freitag 27. bis sonntag 29. juli

Festival-Programm 2017

Das war das Programm 2017, hier seht ihr in der Übersicht, an welchen Tagen welche Attraktionen stattfanden. Für 2018 gilt: Immer wieder mal reinschauen oder uns in Facebook folgen.

 

Freitag 28. Juli

12:00 bis 23:00 Uhr
Bazar/Handwerkermarkt/Infostände

12:00 bis 18:00 Uhr
Spaß und Spiel im Kinderdorf

16:00 -17:30 Uhr
Konzert der Natondi Band (aus Nigeria, Ghana, Kongo und Deutschland)

18:15 -18:30 Uhr
Offizielle Eröffnung durch Vertreter des Kulturamts Böblingen

18:00 -20:00 Uhr
Traditionelles afrikanisches Trommel- und Tanz-Konzert mit Safnama (Westafrika)

20:30 -22:30 Uhr
Reggae-Konzert mit Joe Rain & Band aus Kenia

22:30 -23:00 Uhr
DJ Laibamba & Friends

23:00 Uhr
Ende der Musik

 

Samstag 29. Juli

10:00 bis 24:00 Uhr
Bazar/Handwerkermarkt/Infostände

10:00 bis 18:00 Uhr
Spaß und Spiel im Kinderdorf

14:30 Uhr – 16:30 Uhr
Street Parade (Tanz und Show von Kaira Percu aus Senegal/Gambia, in der Bahnhofstraße und auf der Showbühne)

16:30 Uhr – 18:00 Uhr
DJ Laibamba & Friends 

18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Traditionelles afrikanisches Trommel- & Tanz-Konzert mit Nampezik aus Mali

20:30 Uhr – 23:00 Uhr
Afro Jazz/Soul & Swing mit Mary Summer (bekannt aus „The Voice of Germany“)

23:00 Uhr
Ende der Musik

 

Sonntag 30. Juli

11:00 bis 20:00 Uhr
Bazar/Handwerkermarkt/Infostände

11:00 bis 18:00 Uhr
Spaß und Spiel im Kinderdorf

Tagsüber
Kinderbuch-Präsentationen von Dr. Yuven Yerima aus Kamerun 

Ab 12:00 Uhr
Mehrere Show-Auftritte für Kinder und Erwachsene mit Klikusch

16:00 Uhr -18:00 Uhr
Trio Dakar: Melodiöse Livemusik aus dem Senegal, von traditionell bis modern mit Kora, Gesang, Balafon, Percussion und Piano

18:00 Uhr -20:00 Uhr
Zimbabwean Marimba-Konzert & Show mit Pamuzinda (aus Simbabwe)

20:00 Uhr
Ende eines tollen Afrika-Festivals

 

Durch das Programm der drei Tage führte in einer lebendigen Moderation Susanne Frische.

Kunst von den Kapverden