freitag 27. bis sonntag 29. juli

Afrika-Forum für Unterstützer

Das Interesse an Afrika wächst. Nicht nur in der Touristikbranche, sondern auch bei denen, die sich intensiver mit diesem riesigen Kontinent, aber auch mit seinen Problemen und seiner Zukunft beschäftigen wollen. Für die haben wir den „Treffpunkt Afrika“ erfunden, ein Bereich auf dem Festival, auf dem Informationen und spannende Geschichten fließen.

Möchtet ihr Leute treffen, die an Afrika-Projekten arbeiten?
Möchtet ihr Informationen, um eventuell zu spenden oder gar selbst mitzuwirken?

Dann besucht einen der Stände, die ihre Projekte in Ostafrika oder in anderen Regionen Afrikas vorstellen.

DIFÄM

Die Verbesserung der Gesundheits-Situation in Afrika und Indien ist das Anliegen von Difäm (Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.). Umfangreiche Informationen gibt es auf der Website difaem.de.

EinDollarBrille

Einen ungewöhnlichen und kreativen Ansatz, um in Afrika Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, hat dieser Verein gefunden. Was es damit auf sich hat, seht ihr hier: www.eindollarbrille.de