Fr. 29. bis So. 31. Juli 2022

Afrika für Unterstützer

Das Interesse an Afrika wächst. Nicht nur in der Touristikbranche, sondern auch bei denen, die sich intensiver mit diesem riesigen Kontinent, aber auch mit seinen Problemen und seiner Zukunft beschäftigen wollen. Etliche dieser Interessierten treffen sich beim Afrika-Festival und tauschen ihre Informationen und spannende Geschichten aus.

Hier einige Organisationen, die bisher dabei waren:

www.eindollarbrille.de, www.difaem.de, www.eineWelt-Pamoja.de, www.intact-ev.de, Förderverein Suku Yeye – Togo Schulprojekt e.V. Böblingen, HOPE e.V. aus Ditzingen