freitag 27. bis sonntag 29. juli

Jambo, al tili nyang und karibu! Hallo und herzlich willkommen!

Das Afrika-Festival 2018 wird noch besser!

Von den Bands, die letzes Jahr Stimmung machten, werden auch 2018 wieder einige auftreten, schaut dazu auf die Seite Künstler.

NEU in diesem Jahr:

VELILE, die in Johannesburg und Hamburg eine Hauptrolle im Erfolgs-Musical „KÖNIG DER LÖWEN“ gespielt hat. Mehr dazu hier.

Weinstand mit dem Ausschank feiner Weine vom südafrikanischen WEINGUT SCHALKENBOSCH. Mehr dazu hier.

Wohlfühl-Ambiente in der Family Lounge mit Crepe-Stand und Bar.

 

Wir lassen die Tradition dieses Festivals weiterleben:
Vom 27. bis 29. Juli 2018 ist wieder Afrika am Elbenplatz!

In den Video-Interviews mit dem Kulturbürgermeister Peter Conzelmann und dem Veranstalter Mafoday Cham erfahrt ihr auch ein wenig über den Werdegang dieses Festivals. Der Beitrag stammt vom Fernsehsender Regio TV und wurde in der Sendereihe „Wir in BB“ ausgestrahlt.

 

Kommt vorbei und erlebt die Vielfalt Afrikas!

Alle Afrika-Fans, alle Neugierigen, Lebenslustigen und Experimentierfreudigen sind hier richtig. Richtig sind aber auch alle, die Interesse haben an diesem Nachbar-Kontinent und an seinen vielen Völkern, Religionen, Kulturen und Menschen.

Sprecht mit den Leuten von den Marktständen und mit den Künstlern. Fragt sie, woher sie kommen und weshalb sie hier sind, welche Religion sie haben und wie sie aufgewachsen sind. Sie werden euch gerne Auskunft geben.

Europa und Afrika sind Nachbarn. Wir sollten uns besser kennenlernen.

Das Afrika-Festival mit Gefühl und Stil!